Altersvorsorge „Soli-Ersparnis“: Lieber Konsum statt Vorsorge

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Obwohl die Deutschen Einbußen bei der gesetzlichen Rente durch Corona befürchten, wollen sie die „Soli-Ersparnis“ lieber in Konsum statt Vorsorge investieren, zeigen aktuelle Umfrage-Ergebnisse. Durch die Corona-Krise drohen Einbußen bei…

Weiterlesen Altersvorsorge „Soli-Ersparnis“: Lieber Konsum statt Vorsorge

Betriebliche Altersversorgung lohnt auch für Geringverdiener

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) ätzt unter dem demographischen Wandel. Müssen doch immer weniger Beitragszahler im erwerbsfähigen Alter immer mehr Rentnerinnen und Rentner finanzieren. In 2019 lag die Zahl der Menschen…

Weiterlesen Betriebliche Altersversorgung lohnt auch für Geringverdiener

Rentnern droht Mini-Erhöhung: und im Westen gar Nullrunde

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Die Coronakrise hat auch Auswirkungen auf die Renten. Während ostdeutsche Rentner 2021 maximal auf eine Mini-Erhöhung hoffen können, droht westdeutschen Ruheständlern sogar eine Nullrunde. Das hat nun auch ein Vorsitzender…

Weiterlesen Rentnern droht Mini-Erhöhung: und im Westen gar Nullrunde

Betriebsrente: mehr Nachfrage nach Reform

Betriebsrente: Mehr Nachfrage nach Reform Die Zahl der abgeschlossenen Betriebsrenten stieg 2019 erneut an. Dennoch sind immer noch zu wenige Arbeitnehmer abgesichert, wie aktuelle Branchenzahlen zeigen.  In Deutschland beruht die…

Weiterlesen Betriebsrente: mehr Nachfrage nach Reform

Altersrenten: im Schnitt nur 952 Euro

Die Altersrente fällt in Deutschland schon jetzt keineswegs üppig aus. Das zeigt eine aktuelle Statistik des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Nach der Rentenerhöhung im Juli 2019 erhielten Rentnerinnen und…

Weiterlesen Altersrenten: im Schnitt nur 952 Euro