Home / Pferdeversicherung

Pferdeversicherung

Beispiele für erstattungsfähige Operationen in der premium plus-Deckung

  • Bauchhöhlenoperation (z.B. Kolik-OP)
  • Operative Frakturbehandlung (z.B. Griffelbeinfraktur)
  • Unfallbedingte Wundnähte
  • Fesselringband-Operation
  • Tumorentfernung
  • OCD (Gelenkchip)
  • Hufkrebs
  • Zahnextraktion
  • Alle Operationen außer definierter Ausschlüsse gemäß den Versicherungsbedingungen
  • 25,- € pauschale Erstattung der Unterbringungskosten in der Tierklinik
  • Zusätzlich 10 Tage Nachsorge / -behandlung

 

Früh versichern lohnt sich

Der Erstattungssatz wird bei Versicherungsbeginn pro Tier einmalig ermittelt. Er bleibt über die Dauer der Versicherung gleich.

  • 100 % Erstattung bei Pferden, für die ab dem 3. Lebensmonat bis zum 11. Geburtstag eine Pferde-OP-Schutz-Versicherung abgeschlossen wurde
  • 80 % Erstattung bei Pferden, für die erst nach ihrem 11. Geburtstag eine Pferde-OP-Schutz-Versicherung abgeschlossen wurde
Top